Newsletter
Newsletter

Sind Sie dabei?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden sein. Wir informieren Sie über unsere Produktwelt, Aktionen und aktuelle Meldungen – so profitieren Sie schon vorab von unseren besten Angeboten.

Laborant/Werksstudent (w/m/d) Fachrichtung Chemie oder ähnlich

Zusammen als Team für eine versorgungssichere Zukunft!

Die Stadtwerke Gütersloh GmbH sind ein zukunftsorientiertes, modernes Dienstleistungsunternehmen mit den Bereichen Energie- und Wasserversorgung, öffentlicher Personennahverkehr und Bäderbetriebe. Mit hoher Kundenorientierung, maßgeschneiderten Energielösungen und großem Engagement unserer Mitarbeiter nehmen wir die Herausforderungen des liberalisierten Energiemarktes mit Erfolg an und bauen unsere Position weiter aus. Für unsere Kunden sind wir ein zuverlässiger Dienstleister.

Wir wollen uns verstärken und deshalb soll folgende Stelle bei der Stadtwerke Gütersloh GmbH besetzt werden:

Laborant/Werksstudent (w/m/d) Fachrichtung Chemie oder ähnlich

in Teilzeit (25,5 Stunden/ Woche), befristet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 31. Januar 2024

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation; alternativ ein laufendes Studium der Fachrichtung Chemie oder in einem vergleichbaren Bereich
  • Kenntnisse der anzuwendenden Gesetze, Normen und Verordnungen, wie z.B. der Trinkwasserverordnung, DVGW-Regelwerke und UBA - Empfehlungen
  • Erfahrung in der Anwendung von Qualitätssicherungsmaßnahmen ist von Vorteil 
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten, sowie Erfahrung in der Bedienung von Laborinformationssystemen
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein der Klasse BE ist wünschenswert

So sieht Ihr Aufgabenspektrum aus:

  • Untersuchung von Wässern aus den Bereichen der Grund- und Oberflächenwässer, Roh- und Reinwässer der Wasserwerke, Trinkwässer, Abwässer, Badebeckenwässer, Heiz- und Kraftwerke sowie Verdunstungskühlanlagen
  • Durchführung verschiedenster chemisch-physikalischer Analyseverfahren, wie z.B. zur Bestimmung des pH-Werts und die Leitfähigkeitsmessung
  • Probenvorbereitung und Durchführung verschiedenster Methoden der instrumentellen Analytik, wie z.B. Photometrie, Titrimetrie, Ionenchromatographie und Gaschromatographie
  • Aufschlussverfahren von Fest- und Flüssigproben in der Mikrowelle
  • Durchführung aller erforderlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen der Akkreditierung nach DIN EN/ISO 17025
  • Dokumentationsarbeiten mit verschiedenen EDV- und Softwaresystemen

Das erwartet Sie bei uns:

Aus- und Weiterbildung

Kantine

Mitarbeiterprämien

BeFit (Sportprogramm)

Betriebliche Altersvorsorge

Mitarbeiterrabatte

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Anna Busche unter der Telefonnummer: +49 5241 82 - 2620.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Einstellungstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist selbstverständlich.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzerklärung. Impressum