Stadtwerke Gütersloh spenden 2.500 Euro an die Suppenküche

24. Januar 2023

Guter Zweck statt Weihnachtspost

Die Stadtwerke Gütersloh engagieren sich seit jeher auf vielfältige Weise sozial in der Stadt. Kürzlich überreichten sie eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an die Kinderküche „Die Insel“ der Gütersloher Suppenküche.

Spendenübergabe Suppenküche Kinderküche Die Insel

Engagiert für die Menschen in unserer Stadt: (v. l.) Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Libuda, Inge Rehbein, Gründerin und Vorsitzende der Gütersloher Suppenküche, und Andrea Aufderstroth, Betriebsratsvorsitzende der Stadtwerke Gütersloh. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Die Stadtwerke Gütersloh engagieren sich seit jeher auf vielfältige Weise sozial in der Stadt. Kürzlich überreichten sie eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an die Kinderküche „Die Insel“ der Gütersloher Suppenküche.

Unternehmensweit hatten sich die Stadtwerke entschieden, den Versand von Weihnachtspostkarten fast gegen Null zu reduzieren, und auf digitalem Weg Festtagsgrüße zu übermitteln. Stattdessen waren sich die Belegschaft und die Unternehmensleitung darüber einig, das eingesparte Budget einem gemeinnützigen Zweck in der Stadt Gütersloh zuzuführen. Als Spendenempfängerin für die insgesamt 2.500 Euro fiel die Wahl auf die Einrichtung in der Gütersloher Kirchstraße.


„Die Entwicklungen der vergangenen Monate treffen auch die Jüngsten in unserer Gesellschaft schonungslos. Deshalb unterstützen wir die wertvolle Arbeit der Kinderküche insbesondere in diesen schwierigen Zeiten“, sind sich Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Libuda, und Andrea Aufderstroth, Betriebsratsvorsitzende in der Unternehmensgruppe, einig.

Die Kinderküche „Die Insel“ ist eine Einrichtung der Gütersloher Suppenküche e.V. An zwei Tagen in der Woche bietet sie für Kinder und deren Eltern, die sich zumeist in schwierigen Lebenssituationen befinden, eine Familienzeit an sowie an vier Wochentagen eine kostenlose, warme und frisch zubereitete Mahlzeit. Auch das gemeinsame Spielen und Lernen gehört zum Konzept der Kinderküche „Die Insel“. Deren Gründerin und Vorsitzende Inge Rehbein freut sich über die Spende der Stadtwerke: „Durch die Unterstützung vieler Unternehmen und weiterer Förderer können wir vielen Kindern helfen und ihnen nicht nur eine warme Mahlzeit, sondern auch Freude bereiten.“
Derzeit besuchen rund 120 Kinder mit ihren Eltern regelmäßig diese Einrichtung.


Weitere Informationen unter www.gt-suppenkueche.de

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.