Stadtwerke Gütersloh senken die Energiekosten

26. Juni 2020

Stadtwerke Gütersloh senken die Energiekosten 

Ab 1. Juli 2020 geben die Stadtwerke Gütersloh die für sechs Monate befristete Mehrwertsteuersenkung der Bundesregierung von 19 auf
16 Prozent
selbstverständlich in vollem Umfang an ihre Kundinnen und Kunden weiter. 

Diese Maßnahme gilt insbesondere für die Bereiche Strom und Gas und soll als wichtiger Impuls für Unternehmen und vor allem für die Bürge-rinnen und Bürger vor Ort dienen.

Voraussetzung für die Preisanpassung im Hinblick auf die Mehrwertsteuersenkung ist ein Beschluss des Bundesrates, der am 29. Juni diesem Gesetz final zustimmen muss. 

Auch der Umsatzsteuereffekt für die Stadtbus-Tarife wird an die Kundinnen und Kunden weitergegeben. Aktuell laufen die Abstimmungsgespräche in den Gremien der OWL Verkehr GmbH und der Westfalentarif GmbH. Die Ergebnisse werden in einer gesonderten Mitteilung bekanntgegeben.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzerklärung. Impressum