Jetzt anmelden: Neue Schwimm- und Fitnesskurse im Nordbad und in der Welle

02. Oktober 2020

Jetzt anmelden: Neue Schwimm- und Fitnesskurse im Nordbad und in der Welle

Darauf haben viele Badegäste lange gewartet: Nach corona-bedingter Pause startet ab 12. Oktober das neue Kursangebot im Nordbad-Hallenbad und im Freizeitbad „Welle“. Ob Babyschwimmen, Seepferdchen-Kurs oder Aquafitness – die vielfältige Kurswelt der Gütersloher Bäder hat für jeden etwas zu bieten. Aufgrund der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen ist die Teilnehmerzahl in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh jedoch begrenzt. Online-Anmeldung sind ab sofort möglich.

Los geht’s in den Herbstferien: Um spielerisches Schwimmen lernen geht es vom 12. bis 23. Oktober für Kinder ab 6 Jahren im Ferien-Crashkurs. Dafür stehen im Nordbad-Hallenbad, Kahlertstraße 70, zwei Kurszeiten zur Auswahl: jeweils montags bis freitags von 11 bis 12 Uhr (Kurs 1) und von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr (Kurs 2).

Ebenfalls in den Ferien startet der Seepferdchen-Grundkurs, der vom 17. Oktober bis zum 19. Dezember immer samstags von 10 Uhr bis 11 Uhr im Nordbad-Hallenbad stattfindet. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab 5 Jahren, die das Brustschwimmen erlernen möchten und bereits erste Erfahrungen im Schwimmbad sammeln konnten. Mit al-tersgerechten Übungen werden ihnen die richtige Technik und zugleich Sicherheit im Wasser vermittelt.

Ein einstündiger Seepferdchen-Aufbaukurs findet vom 31. Oktober bis 5. Dezember immer samstags im Nordbad-Hallenbad ab 11.45 Uhr statt. Wer die grundlegenden Schwimmtechniken beherrscht, erlernt hier unter professioneller Anleitung mehr Sicherheit und Selbstständigkeit im Wasser.

Zum umfangreichen Kursangebot der Gütersloher Bäder gehört jetzt wieder die beliebte Schwimmschule. Für die Jüngsten von 5 bis 10 Monaten geht es in den Babyschwimmkursen um Spiel und Spaß. Mit Unterstützung von qualifizierten Kursleitern sammeln Erwachsene einmal wöchentlich vom 30. Oktober bis 18. Dezember gemeinsam mit ihr Babys in der „Welle“ die ersten Erfahrungen im Wasser.

Jeden Montag um 10.45 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) beginnt ab Mitte Oktober der beliebte „Aqua Fit - Flex“-Kurs in der „Welle“. Das Beste daran: Alle Kursteilnehmer können ohne Kursbindung und ohne Anmeldung am moderaten Training teilnehmen. 

Ebenso flexibel findet der „Wassergymnastik - Flex“-Kurs jeweils donnerstags um 10.45 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) statt. Die Teilnehmerzahl für diese Kurse ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

Geübte Schwimmer kommen in der Schwimmschule für Erwachsene auf Ihre Kosten: Ab Dienstag, 27. Oktober, startet wöchentlich um 18.45 der Kurs „Kraultechnik für Fortgeschrittene“. Hier wird die eigene Kraultechnik optimiert. Im Anschluss findet um 20 Uhr das einstündige „Schwimmtraining Kraulschwimmen“ statt, bei dem es um Training und gute Schwimmzeiten geht.

In den Herbstferien gelten geänderte Öffnungszeiten

Freizeitbad Welle - Sportbereich: Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr. Sonntag von 8 bis 21 Uhr. Außenbereich: Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr. Sonntag von 9 bis 21 Uhr. Freizeitbereich: Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr. Sonntag von 9 bis 21 Uhr. 

JärveSauna - Saunabereich: Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr. Sonntag von 9 bis 21 Uhr. 

Nordbad-Hallenbad: Montag bis Freitag von 6 bis 8:30 Uhr und 16 bis 19 Uhr. Samstag, Sonntag von 8 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter www.welle-guetersloh.de, www.nordbad-guetersloh.de und www.jaervesauna.de.

Schwimmkurse

Foto: Stadtwerke Gütersloh
Bildunterschrift:
Das vielfältige Kursangebot im Nordbad-Hallenbad und im Freizeitbad „Welle“ hat für jeden Badegast etwas zu bieten.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzerklärung. Impressum