Flexibel und klimafreundlich in die Innenstadt: Stadtbus Gütersloh GmbH weitetet Angebot zum Pfingstwochenende aus

01. Juni 2022

Flexibel und klimafreundlich in die Innenstadt: Stadtbus Gütersloh GmbH weitetet Angebot zum Pfingstwochenende aus

Bequemer und günstiger geht es nicht: Zum Pfingstwochenende vom 3. bis 6. Juni 2022 mit den Veranstaltungen Stadtwerke-City-Nacht, Gütersloher Weinmarkt und der Pfingst-Kirmes erweitern wir unser Stadtbus-Angebot , so können Gütersloherinnen und Gütersloher flexibel und klimafreundlich in die Innenstadt und wieder nach Hause kommen. Der Fahrplan bietet von Freitag bis Sonntag erweiterte Fahrtzeiten bis 23.03 Uhr im 30-Minuten-Takt sowie am Montag erhöhte Kapazitäten. Am gesamten Wochenende macht günstiges Fahren mit dem bundesweit gültigen 9-Euro-Ticket richtig Spaß.

Entspannte Heimfahrt mit dem erweiterten Angebot / Umleitungen am Samstag

Am Freitag, 3. Juni, fahren die Stadtbus-Linien 201 bis 211 auch nach 20 Uhr weiter im 30-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt ist um 23.03 Uhr ab „ZOB/Hauptbahnhof“. Die Stadtbus-Linie 202 fährt ab 20.33 Uhr nur bis zur Haltestelle „Eimerheide“, ab dort besteht das gewohnte Anruf-Linien-Taxi-Angebot (ALT) sowie das Anruf-Sammel-Taxi-Angebot (AST) bis zur Haltestelle „Arvato“. Auf den anderen Linien entfällt das Angebot des Anruf-Linien-Taxis (ALT).

Am Samstag, 4. Juni, verkehren die Stadtbus-Linien 201 bis 211 weiter im 30-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt ist um 23.03 Uhr ab „ZOB/Hauptbahnhof“. Das Angebot des (ALT) Anruf-Linien-Taxis entfällt an diesem Tag. Aufgrund der Stadtwerke-City-Nacht in der Innenstadt fahren die Stadtbus-Linien 202, 204, 205, 207 und 208 an diesem Tag ab etwa 17.45 Uhr bis Betriebsschluss folgende Umleitungen:

Linie 202: Die Linie 202 fährt ab 18.03 Uhr die Haltestelle „Am Türmchen“ Richtung Eimerheide nicht an. Als Ersatz dient die Haltestelle „ZOB/Hauptbahnhof“.
Linie 204 und 205: Die Linien 204 und 205 können die Haltestellen „Alter Kirchplatz“ und Stadtbibliothek“ nicht bedient werden. Als Ersatz dienen die Haltestellen „ZOB/Hauptbahnhof“ sowie „Lindenstraße“.
Linie 207: Die Linie 207 kann die Haltestellen „Alter Kirchplatz“, „Alte Heuwaage“ und „Feuerbornstraße“ nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „ZOB/Hauptbahnhof“, „Lindenstaße“. Zusätzlich wird eine Ersatzhaltestelle in der Feuerbornstraße unter der Eisenbahnbrücke eingerichtet.
Linie 208: Von der Linie 208 können die Haltestellen „Alter Kirchplatz“, „Spiekergasse“, „Dreiecksplatz“ sowie „Feldstraße“ nicht angefahren werden. Als Ersatz dienen die Haltestellen „ZOB/Hauptbahnhof“, „Rathaus“ „Kurfürstenstraße“, „Am Wochenmarkt“ sowie „Stadthalle/Theater“.

Am Sonntag, 5. Juni, fahren die Stadtbus-Linie 201 bis 211 ab 12.33 Uhr bis 23.03 Uhr (letzte Abfahrt ab „ZOB/Hauptbahnhof“) im 30-Minuten-Takt. Das Angebot Anruf-Linien-Taxis (ALT) entfällt an diesem Tag.
Am Montag, 6. Juni, fahren die Stadtbus-Linien 201 bis 211 nach dem Fahrplan an Sonn- und Feiertagen im 60-Minuten-Takt mit verstärkten Kapazitäten.

Das 9-Euro-Ticket macht (Fahr-)Spaß
Das bundesweit gültige 9-Euro-Ticket kann am Pfingst-Wochenende selbstverständlich in den Bussen der Stadtbus Gütersloh GmbH genutzt werden. Wer das günstige Monatsticket kaufen möchte, erhält dieses beim Fahrpersonal, im Servicezentrum am ZOB, im Kundenzentrum an der Berliner Straße 19 oder in der HandyTicket Deutschland-App.


Alle Infos unter www.stadtbus-gt.de

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.