Wir unterstützen die Ausrichtung der Vesperkirche

02. Februar 2024

Förderer seit der ersten Stunde

Seit der ersten Stunde fördern wir die Ausrichtung der Vesperkirche. Auch in diesem Jahr unterstützen wir die Veranstaltung finanziell und mit einer schönen Aktion. Mit dem „besonderen Teller“ gab es am Freitag, 2. Februar, wieder eine außergewöhnliche Überraschung für die Gäste.

202401_Vesperkirche_Libuda_Osterkamp_Wigginghaus

Wertvolle Unterstützung: Initiator Nils Wigginghaus (links) und Ludger Osterkamp (rechts) aus dem Organisationsteam nahmen den symbolischen Spendenscheck von Ralf Libuda entgegen. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Denn: Zehn Teller sind per Zufall mit einem zusätzlichen Symbol markiert worden. Wer einen dieser Teller erhielt, der konnte sich über eine Familien-Freikarte für die Gütersloher „Welle“ freuen. „Im vergangenen Jahr hat die Aktion für viele fröhliche Gesichter und unbeschwerten Schwimmspaß in unserem Freizeitbad gesorgt“, freute sich unser Geschäftsführer Ralf Libuda. Da sei es schnell klar gewesen, dass man die Aktion in diesem Jahr gerne wiederholen werde.

Zum wiederholten Male überreichte Libuda den Organisatoren der Vesperkirche außerdem einen symbolischen Spendenscheck. Nils Wigginghaus und Ludger Osterkamp nahmen diesen stellvertretend für das Team der Vesperkirche entgegen und freuten sich über 1.500 Euro. „Wir danken den Stadtwerken, dass sie uns auch in diesem Jahr die Treue halten und die Vesperkirche erneut auf vielfältige Weise unterstützen“, sagte Ludger Osterkamp.

Ralf Libuda betonte unterdessen den Wert, den die Vesperkirche für die Menschen in Gütersloh habe: „Es ist schön zu sehen, dass hier Menschen aus verschiedenen Teilen der Gütersloher Bürgerschaft an einem Tisch zusammenkommen, sich austauschen und gemeinsam Zeit verbringen.“ Orte der Gemeinschaft zu schaffen und dem Miteinander einen Raum zu geben, sei wichtig und eine echte Bereicherung.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Meta-Pixel, Google Maps, Google Tag Manager, Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen zu einzelnen Diensten und ihrer Funktionsweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.