Unternehmensgruppe der Stadtwerke Gütersloh ehrt Jubilare

20. Dezember 2019

Unternehmensgruppe der Stadtwerke Gütersloh ehrt Jubilare

Auf insgesamt 430 Dienstjahre kommen die 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Jahr ihr Jubiläum bei der Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh gefeiert haben.

Jubilare Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh 2019

„Engagierte und langjährige Mitarbeiter sind der Motor eines erfolgreichen Unternehmens“, betonten Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Libuda und Netzgesellschafts-Geschäftsführer Bernd Kerner. „Mit ihrem wertvollen Fachwissen und dem großen Erfahrungsschatz lassen sich die immer neuen Herausforderungen gemeinsam meistern.“
Unternehmenserfolg ist bei den Stadtwerken Gütersloh und dem Tochterunternehmen Netzgesellschaft Gütersloh eng mit den Mitarbeitern verwoben. „Jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit ist ein Qualitätsmerkmal, von dem in erster Linie unsere Kunden profitieren“, waren sich die Geschäftsführer einig. „Es ist aber auch ein Signal dafür, dass wir ein starker Arbeitgeber in der Stadt sind.“
Glückwünsche für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit nahmen entgegen: Heinz-Hermann Engelmeier, Bernhard Gramm, Martin Hil-mert, Uwe Kaudewitz, Ralf Koeper und Ursula Krieft-Meier. Monika Forsch wurde für 25 Jahre in der Unternehmensgruppe geehrt.

Foto: Stadtwerke Gütersloh
Die anwesenden Jubilare wurden jetzt von der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh und der kaufmännischen Leitung persönlich geehrt: (von links, hinten) Ralf Libuda, Heinz-Hermann Engelmeier, Martin Hilmert, Uwe Kaudewitz, Priska Schick und Bernd Kerner sowie (von links, vorne) Bernhard Gramm, Monika Forsch, Ursula Krieft-Meier und Ralf Koeper.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzerklärung. Impressum