Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Ingenieur (m/w/i) für Versorgungstechnik

Die Stadtwerke Gütersloh GmbH sind ein zukunftsorientiertes, modernes Dienstleistungsunternehmen mit den Bereichen Energie- und Wasserversorgung, öffentlicher Personennahverkehr und Bäderbetriebe. Mit hoher Kundenorientierung, maßgeschneiderten Energielösungen und großem Engagement unserer Mitarbeiter nehmen wir die Herausforderung des Energiemarktes mit Erfolg an und bauen unsere Position weiter aus. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Ingenieur (w/m/i) für Versorgungstechnik

 

IHRE AUFGABEN:

  • Planung, Bau und Betrieb von Wärmeerzeugungsanlagen bzw. -zentralen mit BHKW-Betrieb, Brennstoffzellen, Contractinganlagen und Kälteversorgungsanlagen über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Steuerung und Organisation von internen als auch externen Dienstleistern
  • Übernahme der Betreiberverantwortung
  • Erstellung von Wärmekonzepten, wie Fernwärme oder Quartiersebene einschließlich der Umsetzung über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Sicherstellung der wirtschaftlichen Errichtung und des Betriebes für die oben genannaten Anlagen
  • Aktive Mitarbeit bei der stetigen Anpassung bzw. Erstellung neuer Verträge für die oben genannten Anlagen
  • Aufbereitung und Weitergabe von Daten und Zählwerten für die Abrechnung der Contractinganlagen
  • Technische Beratung der Endkunden im Bereich Wärme- und Kälteversorung und Wärmekonzepte

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Bachelorstudium mit Schwerpunkt Versorgungstechnik oder regenerative Energien oder Techniker mit Nachweis einer entsprechenden Berufserfahrung oder vergleichbar
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich Heizungsanlagen mit regenerativen Energieerzeugungsanlagen, Fernleitungen und Übergabestationen
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in der energierechtlichen Gesetzgebung, Energiewirtschaftsgesetz, EnEV, EEWärmeG, EEG, KWKG, Mieterstrom etc.
  • Zusätzliche, erforderliche Fachkenntnisse in der Grundlagen der Betriebswirtschaft und Rechtskunde
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse in der Reglungstechnik und der baurechtlichen Genehmigung
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (SAP; Microsoft Office, ggf. Autocad)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke und Spaß im Umgang mit Menschen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) einschließlich entsprechender Sozial- und Zusatzleistungen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Anna Busche (Tel. 05241/82-2620).

Ihre schriftliche vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 30. September 2018 bevorzugt per Mail an personal@stadtwerke-gt.de oder an folgende Adresse:

Stadtwerke Gütersloh GmbH
Personalwirtschaft
Berliner Straße 260
33330 Gütersloh