Lob und Kritik
Die sieben wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Ingenieur (m/w/d) für dezentrale/regenerative Anlagen

Die Stadtwerke Gütersloh GmbH sind ein zukunftsorientiertes, modernes Dienstleistungsunternehmen mit den Bereichen Energie- und Wasserversorgung, E-Mobilität, öffentlicher Personennahverkehr und Bäderbetriebe. Mit hoher Kundenorientierung, maßgeschneiderten Lösungen und großem Engagement unserer Mitarbeiter nehmen wir die Herausforderung des Energiemarktes, der Mobilität und der Bäderlandschaft mit Erfolg an und bauen unsere Position weiter aus. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Ingenieur (m/w/d) für dezentrale/regenerative Anlagen

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Planung, Bau und Betrieb von regenerativen Anlagen, insbesondere Windenergieanlagen, Photovoltaikanlagen, Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und Fernwärme
  • Durchführung der erforderlichen Genehmigungsverfahren
  • Steuerung und Organisation von internen als auch externen Dienstleistern und Partnern, Vertragsmanagement
  • Übernahme von Aufgaben der technischen Betriebsführung (Betreiberverantwortung)
  • Sicherstellung der Errichtung und des wirtschaftlichen Betriebes für die oben genannten Anlagen
  • Mitarbeit bei der Due Diligence von Kauf- und Beteiligungsprojekten

     

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik mit Schwerpunkt Regenerative Energien, intelligente Energiesysteme oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in der energierechtlichen Gesetzgebung, EnWG, EEG wünschenswert
  • Fachkenntnisse in der baurechtlichen Genehmigung (Flächennutzungsplanung, B-Planung) und im Bereich des Bundes-Immissionsschutzgesetzes
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (SAP, Microsoft Office, ggf. Autocad)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke und Spaß im Umgang mit Menschen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

     

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Fach- und themenorientierte Weiterbildung
  • Entsprechend den nachgewiesenen Qualifikationen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe TV-V

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anna Busche, Tel. 05241 82-2620 zur Verfügung.

Ihre schriftliche, vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 21. Februar 2020 bevorzugt per Mail an personal@stadtwerke-gt.de oder an folgende Adresse:

Stadtwerke Gütersloh GmbH
Personalwirtschaft
Berliner Straße 260
33330 Gütersloh