Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Busschule für Kinder und Jugendliche

Die Busschule

Clever unterwegs mit dem Stadtbus Gütersloh.


Kinder sind gegenüber Erwachsenen im Straßenverkehr benachteiligt: Sie sind kleiner, unkonzentrierter, können Geräusche schlechter zuordnen und verhalten sich oft falsch. Daher ist es uns wichtig, für die Sicherheit der Kinder zu sorgen.

Wie Unfallstatistiken zeigen, ist der Bus für Kinder das sicherste Verkehrsmittel, um zur Schule zu gelangen. Doch auch das muss gelernt sein! Daher helfen Sie, als Lehrerinnen und Lehrer, mit uns gemeinsam die Schulwegsicherheit Ihrer SchülerInnen zu verbessern und sie an den Öffentlichen Personennahverkehr heranzuführen.

Die Busschule richtet sich an die erste bis fünfte Klasse und sieht eine Dauer von ca. 3 Stunden vor. Die Teilnahme sowie das Unterrichtsmaterial ist kostenlos.

Das Programm:

  • Zunächst findet ein kurzes Gespräch in der Klasse statt.
  • Im Anschluss fahren wir gemeinsam zum Verkehrsbetrieb, wo sich die SchülerInnen in Ruhe mit dem Stadtbus Gütersloh vertraut machen können.
  • Am Betriebshof angekommen, werden kleine Übungen gemacht:
  •         - das richtige Verhalten an der Bushaltestelle,
  •         - wie lese ich den Fahrplan,
  •         - das sichere Einsteigen,
  •         - wie verhalte ich mich während der Busfahrt
  •         - sowie das sichere Aussteigen.
  • Anschließend haben die SchülerInnen noch die Möglichkeit hinter die Kulissen des Verkehrsbetriebes zu schauen. Nach einem erlebnisreichen und informativen Vormittag werden die SchülerInnen mit dem Stadtbus wieder zur Schule gebracht.
  •  MACHEN SIE MIT!
  •  MEHR Sicherheit an Haltestellen und in den Bussen.
  •  MEHR Spaß und weniger Stress für Alle!
  •  MEHR Bewusstsein für die Umwelt.
  •  WENIGER Unfälle!

Anmeldung zur Busschule

Ihre Anmeldung zur Busschule und Bestellungen für das Unterrichtsmaterial richten Sie bitte an Herrn Ludger Adank unter Tel. 05241/82-2652 oder per E-Mail.