Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Weiter voll im Trend: Photovoltaik.

Am Montag, den 20. März zeigt ein Energieberater der Stadtwerke Gütersloh was man bei der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage beachten sollte.

Was man bei der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage beachten sollte und ob man mit der eigenen Anlage sogar Geld verdienen kann, zeigt am Montag, den 20. März in der Zeit von 16 – 18 Uhr, ein Energieberater der Stadtwerke Gütersloh im Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh.

Von vielen Dächern glänzen mittlerweile Photovoltaik-Anlagen. Aber bevor Hausbesitzer sich für eine eigene Anlage entscheiden, gibt es ein paar lohnende Fragen,  die bedacht werden sollten. Die Energieberater der Stadtwerke Gütersloh wissen aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung, was bei der Planung wichtig ist. Neben vielen technischen Details, die beachtet werden sollten, sind folgende Fragen interessant: Soll die Anlage für den Eigenverbrauch  ausgelegt sein, oder besteht der Wunsch die Erträge ganz oder teilweise in das örtliche Versorgungsnetz einzuspeisen? Wann und wie viel Strom wird am Tag verbraucht? Welcher Anbieter kann den individuellen Anforderungen und denen des Hauses gerecht werden?

Und wenn alle Fragen zur Zufriedenheit geklärt sind, bleibt noch das Thema der Finanzierung. Auch hier gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, aber welche ist die Richtige?

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0 52 41 – 82 26 71 oder per Email unter energieberatung@stadtwerke-gt.de möglich.