Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Tag der offenen Ausbildung

Tag der offenen Ausbildung: Informationen aus erster Hand

Welche Aufgaben hat eine Fachkraft für Bäderbetriebe abseits des Beckenrandes? Wie ist eine Ausbildung für Industriekaufleute mit integriertem Studium aufgebaut? Und wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen der Stadtwerke Gütersloh aus?

Beim Tag der offenen Ausbildung am Samstag, 24. Juni, geben Auszubildende und Ausbilder der Stadtwerke Gütersloh von 10 bis 16 Uhr Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

In der Hauptverwaltung, Berliner Straße 260, können die Besucher mit angehenden Elektronikern, Industrie- und Informatikkaufleuten, Anlagenmechanikern, Fachangestellten für Bäderbetriebe sowie Kfz-Mechatronikern ins Gespräch kommen, spannende Einblicke in die vielseitigen Ausbildungsberufe erhalten und wertvolle Informationen aus erster Hand mit nach Hause nehmen.

Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt.

Besucher werden gebeten, die Einfahrten an der Hülsbrockstraße und am Sandbrink zu nutzen.