Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Spannender Sprungkurs in den Sommerferien

Jetzt anmelden: Am Montag, 17. Juli, startet ein spannender Sprungtechnik-Kurs im Nordbad.

Kopfsprung vom Einer, Salto vom Dreier, Schraube vom Zehner und vieles mehr: Bei den Stadtwerken Gütersloh startet am Montag, 17. Juli, im Nordbad, Kahlertstraße 70, ein neuartiger Kurs, bei dem sich alles rund um Sprungtechniken ins Wasser dreht.

Ein erfahrener Springer der Stadtwerke Gütersloh übt mit der Gruppe an insgesamt neun Terminen verschiedenste Sprünge ein, die auf das individuelle Können und die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt sind. Mit einer Videoanalyse können die Fortschritte gemeinsam ermittelt und noch weiter verbessert werden. Dazu gibt es wertvolle Tipps vom Kursleiter.

Der Sprung-Kurs dauert insgesamt drei Wochen und findet jeweils montags, mittwochs und freitags um 10:30 Uhr statt. Die Kosten betragen 25 Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nordbad-guetersloh.de/kurse