Lob und Kritik
Die sieben wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Rückblick: Ostereier-Suche war ein voller Erfolg

Rund 800 kleine und große Besucher kamen am Ostermontag in das Nordbad.

Besonders erfolgreich bei der Ostereier-Suche: (v. l.) Alicia, Joshua, Melina und Danil freuten sich über ein "Goldenenes Ei" und tolle Preise.

Trotz wenig frühlingshafter Temperaturen war am Ostermontag  im Nordbad-Freibad einiges los. Nein, der Startschuss für die Freibad-Saison ist an diesem Tag nicht gefallen. Vielmehr hatten die Stadtwerke Gütersloh gemeinsam mit der Sparkasse Gütersloh-Rietberg wieder alle Kinder bis elf Jahre zur beliebten Ostereier-Suche auf die Freibad-Wiese geladen.

Konzentriert, aufgeregt und mit Körbchen und Taschen ausgestattet liefen die Mädchen und Jungen über die große Wiese, um die rund 7.000 versteckten (Schoko-)Eier und die drei begehrten „Goldenen Eier“ zu finden. Jedes noch so gute Versteck wurde ausfindig gemacht und genauestens unter die Lupe genommen. Und wer seine Suche beendet hatte, der konnte sich auch abseits des Eier-Sammelns ausgiebig vergnügen.

Eine Hüpfburg, das Stadtwerke-Glücksrad, der Sparkasse-Knax-Tresor, ein Luftballon-Künstler und die Zauberer vom Zirkus und Varieté „Pompitz“ sorgten für viele strahlende Gesichter bei den rund 800 kleinen und großen Besuchern. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Im Freibad-Imbiss gab es leckere Speisen und Getränke von Manfred Menzel (Menzels Grillspezialitäten).

Besonders erfolgreich war die Eier-Suche in diesem Jahr für Alicia, Joshua und Melina. Sie fanden die drei „Goldenen Eier“ und konnten sich über tolle Preise freuen. Eine Familienkarte für den Zoo Hannover im Wert von 100 Euro und zwei Familienkarten für unser Freizeitbad „Welle“ wechselten an diesem Tag ihren Besitzer.

„Die Aktion war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg“, freute sich Susan Gothe, Veranstaltungsmanagement in der Abteilung Marketing und Unternehmenskommunikation, über einen gelungenen Tag und deutlich mehr Besucher als im Vorjahr.

Die gesamten Einnahmen des Tages kommen auch in diesem Jahr der „Aktion Kinder Schlaganfall-Hilfe“ in Gütersloh zu Gute.