Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Öffnungszeiten Bäder

Öffnungszeiten der Gütersloher Bäder in den Ferien

Die Welle und die JärveSauna sorgen auch in der Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel für Spaß und Erholung. Heiligabend und Silvester sind der Sportbereich der Welle von 6 bis 14 Uhr und der Freizeitbereich der Welle sowie die JärveSauna von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Der 1. Weihnachtsfeiertag ist Ruhetag, es bleiben alle Bereiche geschlossen.

Am 2. Weihnachtstag und Neujahr stehen alle Angebote in der Welle und der JärveSauna von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung. An den anderen Tagen gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

Der Massagebereich in der JärveSauna bleibt an den Feiertagen vom 24. bis 26. Dezember und 31. Dezember bis 1. Januar geschlossen. An den anderen Tagen gelten für die Massagen die gleichen Öffnungszeiten wie für die JärveSauna.
Nach den Ferien schließt die Welle für rund ein Jahr und wird umfassend umgebaut. Die JärveSauna schließt vom 9. bis zum 10. Januar und ist wieder ab dem 11. Januar und auch während des Welle-Umbaus geöffnet.

Das Hallenbad am Nordbad ist am ersten Ferientag, Freitag, 23. Dezember von 6 bis 20 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Vom 24. Dezember bis zum 8. Januar bleibt es geschlossen. Ab dem 9. Januar ist das Hallenbad wieder geöffnet.

Weitere Infos unter www.nordbad-guetersloh.de und www.welle-guetersloh.de.