Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Netzgesellschaft: Leitungsarbeiten in der Berliner Straße

Die Netzgesellschaft führt derzeit Leitungsarbeiten in der Berliner Straße durch: Teilsperrungen.

Ab Dienstag, 14. Mai, wird die Berliner Straße zwischen Schulstraße und Friedrich-Ebert-Straße für rund sechs Wochen abschnittsweise gesperrt. Das teilt die Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh mit. Grund für die Teilsperrungen sind Leitungsarbeiten insbesondere für die Strom- und Glasfaserversorgung durch die Netzgesellschaft Gütersloh.

Um Beeinträchtigungen für die Anwohner möglichst gering zu halten, erfolgt die Baumaßnahme sukzessive in kleinen Abschnitten. Der Verkehr wird an der Baustelle entlanggeführt.  Begonnen wird am Dienstag im Bereich Friedrich-Ebert Straße und Berliner Straße. Der Stadtbus-Verkehr ist nicht betroffen.