Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Malwettbewerb: "Was bedeutet Wasser für Dich? – Male Deine Wasserwelt"

Stadtwerke-Malwettbewerb zum Weltwassertag: Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Anlässlich des weltweiten Wassertags, der jährlich am 22. März stattfindet, rufen die Stadtwerke Gütersloh jetzt zum großen Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Was bedeutet Wasser für Dich? – Male Deine Wasserwelt“ können alle Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ihre ganz eigenen Ideen zu Papier bringen. Auf künstlerische Professionalität kommt es dabei weniger an. Der kindliche Blick auf das Thema „Wasser“ steht im Mittelpunkt. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die schönsten Bilder werden im Rahmen des Weltwassertags in unserem Kundenzentrum, Berliner Straße 19, und an dieser Stelle zu sehen sein. 

Und ganz nebenbei können die kleinen Teilnehmer auch noch tolle Preise gewinnen – etwa ein großes Schlauchboot oder Saisonkarten für das Nordbad-Freibad.

Haben Sie in Ihrer Familie oder dem Bekannten- und Freundeskreis Kinder, die Freude am Malen haben? Dann sagen Sie es bitte gerne weiter.

Abgabeschluss in unserem Kundenzentrum, Berliner Straße 19, ist am Mittwoch, 14. März 2018.

Wichtig: Es ist notwendig, dass bei Abgabe des Bildes eine Einverständniserklärung durch die/den Erziehungsberechtigten ausgefüllt wird. Falls es einem Erziehungsberechtigten nicht möglich ist, das Bild selbst abzugeben, kann im Voraus eine Einverständniserklärung unter www.stadtwerke-gt.de/privatkunden einfach heruntergeladen werden. Bei Abgabe sollte das Formular vollständig ausgefüllt an das Bild geheftet sein.

Übrigens lohnt sich auch ein Klick auf https://www.youtube.com/watch?v=0DdD8RJY3K8 Kinder der Heidewaldschule erklären in dem Kurzfilm noch einmal alles, was man rund um unseren Malwettbewerb wissen sollte.

Schon im vergangenen Jahr hatten wir anlässlich des Weltwassertags zum Malwettbewerb aufgerufen. Weil uns so viele schöne und unterschiedliche Bilder erreicht haben, wiederholen wir die Aktion in diesem Jahr und freuen uns wieder auf viele kleine und große Kunstwerke.