Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Magazin "Die 7" – Die Stadt Gütersloh und ihre Töchter

Magazin "Die 7" – Stadt und Tochterunternehmen stellen sich in Sachen Ausbildung vor.

Freuen sich über die erste Ausgabe: (v. l.) Ralf Libuda (Stadtwerke Gütersloh), Sabine Schoner (Kultur Räume Gütersloh), Bürgermeister Henning Schulz, Silke Niermann (Stadtbibliothek Gütersloh), Jan-Erik Weinekötter (Gütersloh Marketing), Dr. Birgit Osterwald (VHS Gütersloh) und Kay Klingsieck (Sparkasse Gütersloh-Rietberg).

Die Stadt Gütersloh und ihre sieben Tochterunternehmen – das sind neben den Stadtwerken Gütersloh die Sparkasse Gütersloh, das Klinikum Gütersloh, die Kultur Räume Gütersloh | Theater und Stadthalle, die Stadtbibliothek, die Volkshochschule und Gütersloh Marketing GmbH.

Gemeinsam sind sie eine starke Familie für die Menschen vor Ort und präsentieren sich jetzt in dem neuen Magazin "Die 7". In der ersten Ausgabe, die ab sofort erhältlich* ist, dreht sich alles um das Thema "Ausbildung". 18 junge Menschen, die sich mit den städtischen Betrieben bewusst für einen großen, zuverlässigen und zukunftsfähigen Arbeitgeber in Gütersloh entschieden haben, gewähren Einblicke in ihre Tätigkeiten. Und sie erklären, warum es für sie genau die richtige Entscheidung war, die Ausbildung in einem städtischen Betrieb zu absolvieren.

Bei der Stadt und ihren Töchtern kann man 30 Berufe erlernen. Und die Auswahl ist breitgefächert: vom Verwaltungsfachangestellten (m/w) über Brandmeisteranwärter (m/w) und Kaufleute für Versicherungen und Finanzen bis zur Fachkraft (m/w) für Veranstaltungstechnik.

Die Stadtwerke Gütersloh informieren in dem Magazin insbesondere über die Ausbildungsberufe Kfz-Mechatroniker (m/w), Anlagenmechaniker (m/w) und Fachangestellte (m/w) für Bäderbetriebe. Und auch zu allen weiteren Bildungswegen in der Unternehmensgruppe hält das Magazin wichtige Informationen bereit. Ein Blick in das 96 Seiten starke Magazin lohnt sich – nicht zuletzt deshalb, weil die Stadt und ihre sieben Tochterunternehmen auch in ihrer Gesamtheit vorgestellt werden. Als Verwaltung und Dienstleister sind sie in allen Lebensbereichen der Menschen vor Ort ein starker (Ansprech-)Partner.

Weitere Infos zum Thema Ausbildung in der Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh gibt es auch unter https://www.stadtwerke-gt.de/unternehmen/karriere/

 

*Erhältlich ist das Magazin „Die 7“ kostenlos bei allen Töchtern der Stadt und an ausgewählten Auslagestellen, eine Verteilung erfolgt zudem über die Schulen direkt in die Klassen, für die das Thema Ausbildung in den Fokus rückt.