Lob und Kritik
Die sieben wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Informationsveranstaltungen Glasfaser

Glasfaserausbau: Stadtwerke laden zu weiteren Info-Veranstaltungen für Bürger ein.

Mit dem Ausbau eines hochmodernen Glasfasernetzes schafft die Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh beste Voraussetzungen, damit die Bürgerinnen und Bürger der Stadt nicht von der Zukunft abgehängt werden. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Glasfaser kommt nach Gütersloh! In den kommenden Tagen erhalten Bürgerinnen und Bürger der Ausbaugebiete Avenwedde Bahnhof und Kattenstroth „Mitte“ ein persönliches Einladungsschreiben zu weiteren Glasfaser-Infoveranstaltungen. Hiermit sind all diejenigen eingeladen, die bislang noch keine Gelegenheit hatten, sich über den geplanten Glasfaserausbau in ihrem Stadtgebiet zu informieren.

Die Bürgerveranstaltungen finden statt am Mittwoch, den 27. November von 19 bis 21 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Avenwedde Bahnhof, Güthstraße 4 sowie am Donnerstag, 28. November von 19 bis 21 Uhr in der Janusz-Korczak-Gesamtschule, Schledebrückstraße 170.

Experten vor Ort beantworten unter anderem Fragen zur innovativen Glasfasertechnik, zu möglichen Tarifen sowie zur Installation eines Hausanschlusses. Wer bereits einen Vertrag abgeschlossen hat, muss nichts mehr tun. Die Stadtwerke Gütersloh und ihre Telekommunikationstochter BITel  kümmern sich um die Unterlagen. Informieren Sie gerne auch Ihre Nachbarn, damit sie nicht den (Glasfaser-)Anschluss verpassen.

Weitere Beratungstermine

Am 30. November, 7. Dezember und 14. Dezember ist unser Kundenzentrum, Berliner Straße 19, geöffnet. Wir beantworten alle Fragen rund um den Glasfaserausbau: Jetzt anmelden und den Anschluss nicht verpassen!