Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Hallenbad wegen Revision geschlossen

Hallenbad schließt wegen jährlicher Revisionsarbeiten

Das Hallenbad an der Kahlertstraße 70 bleibt aufgrund von jährlichen Revisionsarbeiten von Montag, 14.08., bis Donnerstag, 24.08., geschlossen. In dieser Zeit werden Wartungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt.

Um das Bad einer gründlichen Reinigung und Wartung zu unterziehen, lassen die Stadtwerke einmal im Jahr das gesamte Wasser aus den Becken ab. In der mehrtägigen Revisionszeit werden die Badewassertechnik und Filteranlagen kontrolliert, der Hubboden gewartet sowie Reinigungsarbeiten in den Schwimmbecken durchgeführt. Schwimmerinnen und Schwimmer können in dieser Zeit auf das Nordbad-Freibad ausweichen.

Inhaber der Stadtschwimmkarte können während der Revisionsarbeiten das Hallenbad in Herzebrock-Clarholz zum Schwimmen nutzen. Hierzu melden sie sich einfach bei dem diensthabenden Schwimmmeister vor Ort.