Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

FunTastisch unterwegs mit dem FunTicket

Günstig und unabhängig unterwegs sein mit dem FunTicket und dem FunAbo.

Zum Stadtbummel, in die Welle, zum Sport oder zur nächsten Verabredung: Mit dem FunTicket Regio Gütersloh in der Tasche sind junge Menschen unter 21 Jahren nach der Schule, an den Wochenenden und in den Ferien einfach funTastisch unterwegs. Ob mit dem Stadtbus in Gütersloh oder mit dem Regionalbus und der Regionalbahn im ganzen Kreis – günstiger und unabhängiger geht es nicht!

Das FunTicket gibt es im Stadtbus Servicezentrum am ZOB oder direkt in den Gütersloher Stadtbussen. Wer es einmal in der Tasche hat, muss sich anschließend um Mobilität keine Gedanken mehr machen. An Schultagen gilt es von Montag bis Freitag ab 14 Uhr und ist damit das perfekte Angebot zur Freizeitgestaltung. An den Wochenenden und in den Ferien ist es sogar rund um die Uhr gültig. Aber das Beste: Das FunTicket gilt für beliebig viele Fahrten im Kreis Gütersloh. Denn wer etwas erleben will, muss schließlich mobil sein.

Besonders attraktiv ist natürlich das FunAbo Regio. Es gilt ein ganzes Jahr, bietet die gleichen Leistungen wie das FunTicket und ist monatlich mit nur 12 Euro sogar 20 Prozent günstiger. Und wer zwischendurch einmal über die Kreisgrenzen hinaus mobil sein möchte, entscheidet sich in Verbindung mit dem FunTicket oder dem FunAbo für den Kauf eines AnschlussTickets. Bielefeld, Paderborn, Münster, Dortmund oder Siegen – AnschlussTickets können für das komplette Gebiet des WestfalenTarifs gelöst werden. Alle anderen greifen zum FunTicket TeutoOWL oder zum FunTicket Westfalen. Also nicht lange warten – Ticket sichern und funTastisches erleben.

Weitere Infos unter www.stadtbus-gt.de oder www.teutoowl.de