Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

Baumesse im A2-Forum

Gut beraten: Wir waren auch in diesem Jahr auf der Baumesse im A2-Forum vor Ort.

Interessierte Besucher, gute Gespräche und auf jede Frage eine kompetente Antwort: Am vergangenen Wochenende war die Unternehmensgruppe Stadtwerke Gütersloh GmbH mit einem Stand auf der Messe „Bauen – Wohnen – Renovieren – Energie sparen“ im A2-Forum (Rheda-Wiedenbrück) vor Ort. Drei Tage lang konnten sich die Besucher an unserem Stand etwa zu den Produkten „GT-Strom“ sowie „GT-Gas“ beraten lassen und auch über die Bäder – insbesondere über die neue „Welle“ – informieren. Reges Treiben herrschte das ganze Wochenende über auf der Baumesse. Und auch am Stadtwerke-Stand bildeten sich immer wieder kleine und große Besuchergruppen.

Neben Strom- und Gasangeboten interessierten die Besucher an unserem Stand auch verschiedene Aspekte rund um die Elektromobilität – ein vielschichtiges Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt und zu dem unsere Kollegen jeden Interessierten gern beraten haben. Als Anschauungsobjekt stand auch eine Ladesäule bereit, die uns die Firma Westaflexwerk GmbH aus Gütersloh zur Verfügung gestellt hatte. Unsere Kollegen aus dem Vertrieb führten an diesem Wochenende gute Gespräche und konnten sich über viele positive Rückmeldungen von zufriedenen Kunden freuen.

Und natürlich war auch die kürzlich wiedereröffnete „Welle“ beliebtes Gesprächsthema am Stadtwerke-Stand. Während sich die einen noch mit Informationen eindeckten, berichteten andere Besucher schon von ihren positiven Eindrücken des rundum sanierten Freizeitbads. Messen sind eben auch immer eine gute Gelegenheit für einen direkten und persönlichen Austausch.

Und wer wollte, der konnte sein Glück auch gleich noch am Stadtwerke-Glücksrad versuchen. Es gab viele tolle Preise zu gewinnen – zum Beispiel Freikarten für unsere neue „Welle“.