Lob und Kritik
Die sechs wichtigsten
Nummern
Alle anzeigen

AquaFitness in der Adventszeit

Vom 1. bis 15. Dezember gibt es freitags abends AquaCycling- und AquaVital-Angebote im Kursbecken der Welle.

AquaVital und AquaCycling: In der Zeit vom 1. bis 15. Dezember bieten die Stadtwerke Gütersloh in ihrem Freizeitbad „Die Welle“, Stadtring Sundern 10, freitags abends AquaFitness-Stunden an.

Jeweils um 18:30 Uhr findet im Kursbecken eine 45-minütige Fitness-Einheit „AquaVital“ statt. Diese Stunden zeichnen sich durch eine Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining aus, die zugleich besonders gelenkschonend ist. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Freitag. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.  

Um 19:30 Uhr findet in diesem Zeitraum freitags zudem ein 30-minütiges Schnupperangebot im „AquaCycling“ statt. Diese Sportart verbindet Elemente des Indoor-Cyclings mit den positiven Eigenschaften des Wassers. Der Wasserwiderstand bietet die Möglichkeit, die Intensität zu regulieren und den ganzen Körper vielseitig, effektiv und gelenkschonend zu trainieren. Die Kosten betragen sechs Euro pro Teilnahme. Aus organisatorischen Gründen ist eine Reservierung der AquaBikes vorab notwendig. Diese ist ausschließlich am Tag des Kursangebots in der Zeit von 7 bis 9:30 Uhr sowie von 12:30 bis 18 Uhr telefonisch unter  05241 82-2164 oder persönlich am Empfang der Welle möglich.

Die Aqua-Fitness-Stunden sind kein geschlossenes Kursangebot, sodass die Einheiten variabel besucht werden können.

Weitere Infos gibt es unter www.welle-guetersloh.de